Immobilienrecht

Die Immobilie stellt in Deutschland den wohl bedeutendsten Vermögenswert der Familie dar. Das „Betongold“ ist zugleich Wertanlage und Lebensraum, in welchem sich die Privatsphäre entfaltet.

Gleichzeitig stellt die Immobilie ein Wirtschaftsgut mit ständig wachsender Bedeutung dar. Gerade in den letzten Jahren ist der deutsche Immobilienmarkt in den Fokus internationaler Finanz- und strategischer Investoren gerückt, was zur Folge hat, dass Portfolios mit mehreren hundert Millionen Euro auf einen Schlag den Eigentümer wechseln.

Schließlich werden mit der Immobilie ständig Bereiche des öffentlichen Rechts berührt. Möchte der Eigentümer beispielsweise Umbaumaßnahmen durchführen oder auch nur die Nutzung seiner Immobilie ändern, so bedarf es hierzu entsprechender Baugenehmigungen. Gleiches gilt bei der planungsrechtlichen Vorbereitung von Bauprojekten etc.

Wir haben uns der Immobilie maßgeblich verschrieben und beraten Sie umfassenden auf allen die Immobilie berührenden Rechtsgebieten. Dabei vertreten wir alle an der Immobilie beteiligten Akteure sei es in ihrer Funktion als Bauherr, Entwickler, Investor, Architekt, Bauunternehmer, Fondsinitiator oder finanzierende Bank.

Folgende Schwerpunkte betreuen wir für unsere Mandanten:
  • privates und öffentliches Baurech
  • Bau- und Genehmigungsverfahren
  • Behördliche Verfügungen
  • Baulasten
  • Städtebauliche Planung
  • Mietrecht
  • Nutzung von Immobilien
  • Bau-Genehmigungsverfahren
  • Behördliche Verfügungen
  • Projektentwicklung
  • Immobilienverkauf und -ankauf
  • Immobilienübertragung (auch im Wege der vorweggenommen Erbfolge)
  • Immobilienverwertung
  • Grundschulden
  • Nutzungsrechte (Nießbrauch, Wohnrecht, Wohnungsrecht)
  • Forderungsabtretung
  • Finanzierung und Sicherung eines Bauvorhabens
  • Vorkaufsrecht
  • Maklerrecht
Bereits aus dieser Übersicht wird klar, dass die Fallgestaltungen mit Bezug auf das Immobilienrecht sehr vielfältig und komplex sein können und diese nicht durch einen Berater allein abgedeckt werden können. Diesem Umstand tragen wir Rechnung, indem wir durch unser Team für jeden Bereich mindestens einen fachlich versierten und mit der Materie vertrauten Berater anbieten können, der ohne Reibungsverluste agieren kann.
 
Zuständige Rechtsanwälte
Hans-Georg Lux
Dr. André Dignas